04.06.2021

Lange Nacht der Kirchen

"Der Fischzug des Petrus" So lautete das Motto der diesjährigen Langen Nacht der Kirchen in der Kirchgemeinde Trachselwald. Das freundliche Wetter ermöglichte an diesem Freitagabend einen gemütlichen und geselligen Anlass.

Eröffnet wurde der Anlass mit einer Kinderstunde, eine Bildergeschichte zum Buch Jona, umrahmt mit Liedern und Gebet. Zum Feierabendläuten eröffneten dann Fränggi und Maria Gehrig, Akkordeon und Geige das musikalische Programm mit einem Ständli im Kirchhof.

Ihre eingängliche und virtuose Musik begleitete uns dann den ganzen Abend durch. Zeitgleich öffneten die Männer des Weiher-Vereins-Chlösterli ihren Take-away-Stand. Die feinen Fisch-Chnuschperli aus eigener Zucht fanden sehr guten Anklang.

Der geführte Spaziergang mit Mitgliedern des Vereins boten eine angenehme Abwechslung und etwas Bewegung.

Zwischen weiteren liturgischen Teilen in und vor der Kirche, Lektor Markus Staub und Pfr. Peter Schwab inszenierten Fischgeschichten aus der Bibel, blieb ausreichend Zeit für gemütliches und geselliges Zusammensein bei Kaffee und Kuchen und mit Gesprächen über Gott und die Welt.

zurück zur Liste

Pfarrer | Peter Schwab | Dorf 9 | 3456 Trachselwald | Telefon 034 431 11 52 | e-mail